Negative scannen Infos

Ihre Negative scannen wir ausschließlich mit dem professionellen Filmscanner Coolscan 5000ED von Nikon.Unsere Geräte werden regelmäßig vom Nikon Fachservice justiert und gereinigt.Bei XPan Panoramafotos verwenden wir den Coolscan 9000.

Scannen von Kleinbildnegativen Color und S/W 24x36

Negativscan

Wir scannen und digitalisieren Negative bis zu einer Länge von 2- 6 Bildern.
Negative werden beim Scannen selbstverständlich in Positive umgewandelt.
Beispiel Negative
Beim Kleinbildformat kann immer nur der ganze Streifen gescannt werden!Keine Einzelbilder! Alle S/W Filme die sich im Farbnegativprozess entwickeln lassen können mit ICE gescannt werden.Man bezeichnet Sie auch als chromogene S/W-Filme.Wie der Illford XP2 Super.Kodak BW400NC.Konica Monochrome VX400.Tura BW-C41. Bei Allen anderen silberbasierten S/W Filmen funktioniert die ICE Korrektur aus physikalischen Gründen nicht.Das Silber reflektiert den Infrarotstrahl von ICE und es kommt zu unerwünschten Artefakten.

Wir berechnen keine extra Kosten für das Drehen von Hochformatbildern oder für das entfernen von Klebestreifen an Negativen.Alle Vorlagen säubern wir mit Druckluft.Ihre Negative werden selbstverständlich mit äußerster Vorsicht behandelt.

Ihre Negative scannen wir im Standartfarbmanagment sRGB oder Adobe1998.Weitere Profile auf Anfrage.

Beispielscans zu Nikons Korrekturverfahren ROC Farbrestauration und GEM Filmkornglättung finden Sie auf der Seite Korrekturverfahren

Bildbearbeitung der Scans

Negativscan umgewandelt in Posotiv

Auf Wunsch bieten wir eine definierte Bildkorrektur in Adobe Photoshop CS an. Ihre Fotos werden optimiert in Helligkeit, Tonwertumfang, Kontrast.Nachschärfen des Bildes durch Unscharfmaskierung.Auch Farbstiche und Über-und Unterbelichtungen können entfernt werden sowie das Gerade Ausrichten, z.B. von schief gerahmten Dias. Sie erhalten fertige Bilder, die Sie in der Regel nicht mehr nachbearbeiten müssen! Für diesen Service berechnen wir 0,20€ pro Bild.

Datenträger:

DVD,CD,USB-Stick oder externe Festplatte.
Bei größeren Datenmengen wie z.B. Mittelformat speichern wir auf Wunsch auch auf einer mit dem Scanauftrag mitgelieferten externen Festplatte. Die gespeicherten Daten werden nach Erfolgreicher Ausführung und dem Okay des Kunden (oder nach 3Wochen) komplett von unserem System gelöscht.