Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeines

Bei der Bearbeitung von Bildvorlagen ist ein sehr hohes gegenseitiges Maß von Vertrauen notwendig das wir achten und respektieren.Personenbezogene Daten speichern wir nur, so weit dies zu der Auftragsdurchführung zweckmäßig erscheint.Die zu digitalisierenden Vorlagen werden mit größter Sorgfalt behandelt.

§ 2 Haftung

Bei Beschädigung oder Verlust der Dateien oder Bilder auf dem Versandwege können wir nur soweit haften, wie das Transportunternehmen (z.B. Deutsche Post AG) für einen aufkommenden Schaden eintritt. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

§ 3 Urheberrechte

Für die Inhalte der übergebenden Bilder ist allein der Auftraggeber verantwortlich; wir sind zu einer tatsächlichen oder rechtlichen Prüfung nicht verpflichtet. Bei allen uns übertragenen Arbeiten wird das Urheberrecht des Auftraggebers vorausgesetzt. Aus einer Urheberrechtsverletzung entstehende Folgen trägt allein der Auftraggeber.

§ 4 Versand

Der Versand erfolgt grundsätzlich wenn nichts anderes vom Auftraggeber gewünscht, als versichertes Paket.(außer probescan) (Pakete sind bis 500 EURO durch die DEUTSCHE POST AG versichert) Für verloren gegangene oder beschädigte Briefe / Päckchen / Pakete übernehmen wir keinerlei Haftung und erstatten auch nicht den Materialwert!

§ 5 Zahlungsbedingungen

Bei Neukunden Vorauszahlung .Bei Großaufträgen können Sondervereinbarungen getroffen werden.

§ 6 Speicherung der Bilddaten

Der Auftraggeber stimmt einer Speicherung seiner Bilddaten bis zum erfolgreichen Abschluss eines jeden Auftrages zu. Danach werden die Daten unwiderruflich gelöscht

§ 7 Diskretion

Mit der Auftragsannahme sichern wir dem Auftraggeber 100%ige Diskretion über alle uns übermittelten Daten seiner Person und des Bildmaterials zu.